Co-operative Project "Adaptive hydrological modeling with application in water resource management", Sub-project "Multi-scale modelling and system reduction for ground water flow" (AdaptHydroMod)

Basic data for this project

Type of project: Participation in BMBF-joint project
Duration: 01/07/2007 - 31/10/2010

Description

Ziel dieses Verbundprojektes ist die Entwicklung eines generischen modelladaptiven Ansatzes zur Modellierung und Simulation gekoppelter hydrologischer Oberflächen- und Grundwasserprozesse. Solche Prozesse steuern die Wasserverfügbarkeit und hydrologische Extreme, wie Hochwasser und Trockenperioden in Einzugsgebieten. Die Arbeitspakete umfassen die Bereiche: A) Adaptive Modellierung zur Kopplung von Grund- und Oberflächenwasser. B) Effiziente numerische Verfahren unter Verwendung von Mehrskalenalgorithmen und Verfahren zur Systemreduktion. C) Effiziente Kopplungsstrategien auf Gitter-, Diskretisierungs- und auf Löserebene. D) Modulare, schnittstellenbasierte Softwareentwicklung zur flexiblen Behandlung anwendungsrelevanter Fragestellungen. E) Validierung der resultierenden Software an Benchmarkproblemen. Das Simmulationspaket soll insbesondere zur Untersuchung der Grundwasserneubildung und der Auswirkung von Ausbauvarianten eines Flußlaufs auf die Grundwasserdynamik eingesetzt werden. Durch die modullaren und modelladaptiven Ansätze bietet es dem Praxispartner Vorteile in der Variabilität der Modellierung und der Erweiterbarkeit auf komplexere Fragestellungen.

Keywords: Multi-scale methods; ground water flow; model reduction