Dual-Carb - Entwicklung und Optimierung von Aktiv- und Inaktivkomponenten für Dual-Kohlenstoff Batteriespeichersysteme

Basic data for this project

Type of project: Individual project
Duration: 01/09/2017 - 31/12/2019

Description

Die Entwicklung stationärer Energiespeicher, beispielsweise zur Speicherung von Wind- oder Solarenergie, ist ein wichtiger Baustein zur Umstellung der Stromversorgung auf erneuerbare Energien („Energiewende"). Im Gegensatz zum elektromobilen Anwendungsfeld sind bei stationären Speicherkraftwerken nicht unbedingt hohe Energiedichten notwendig, sondern primär stehen gute Leistungseigenschaften zur Kompensation von kurzfristigen Lastspitzen, eine möglichst günstige Kostenstruktur und eine hervorragende Betriebssicherheit im Vordergrund. Da die Dual-Kohlenstoff Batterie diese Punkte bei entsprechender zellchemischer Weiterentwicklung vereinen könnte, ist diese neuartige und innovative Technologie eine vielversprechende Alternative im Bereich stationärer Energiespeicher. Bei dieser Speichertechnologie werden im Gegensatz zur Lithium-Ionen Technologie keine teuren übergangsmetalloxide verwendet, da sowohl Anode als auch Kathode aus graphitischen Kohlenstoffen bestehen, welche prinzipiell aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden können, z.B. durch thermische Behandlung biologischer Materialien oder kohlenstoffhaltiger Abfallstoffe.

Keywords: Batteriespeichersysteme; Energieforschung; Batterieforschung