Eine realistische Selbsteinschätzung der motorischen Leistungsfähigkeit fördert die gesunde Entwicklung insb. von Kindern aus Risikogewichtsgruppen

Utesch T, Dreiskämper D, Naul R, & Geukes K

Forschungsartikel in Sammelband (Konferenz)

Details zur Publikation

Veröffentlichungsjahr: 2017
Sprache, in der die Publikation verfasst istDeutsch